Tennisferien

16. bis 23. April 2020

Bereits zum dritten Mal organisiert der Tennisclub Bischofszell für alle interessierten Mitglieder gemeinsame Tennisferien. Die Reise führt uns in die warme Türkei, ins wunderbare Ali Bey Resort Sorgun.

***   ***

EINLADUNG ZUM SAISON SCHLUSSABEND AM

SAMSTAG 26.OKTOBER 2019 18.00 UHR IM CLUBHAUS
 

Der TCB offeriert ein Nachtessen in gemütlicher Runde mit verschiedenen Würstli, hausgemachter Kartoffelsalat und
feinen Bürli. Wir freuen uns, wenn jemand einen Kuchen oder sonstigen Dessert beisteuern würde.


Bitte meldet euch an, der Vorstand freut sich auf viele nette Begegnungen und einen fröhlichen Abend.
 

Im Namen des Vorstandes Barbara Müller-Moser
 

***   ***

Der TC Bischofszell hat eine Thurgauermeisterin  und einen Thurgauermeister.

Am 1. September 2019 wurde in Arbon die Thurgauermeisterschaften der Senioren ausgetragen.

Bea Grosse hat im Final der 50+ R7/R9 Kategorie mit 7:6 / 4:6 und 10:8 gewonnen.

Ruedi Liechti gewann den Final der 65+ R7/R9 Kategorie mit 6/1 5/7 und 11/9

 

Herzliche Gratulation der Meisterin und dem Meister

***   ***

Tennisclubmeisterschaften Bischofszell

 

Verschieben hat sich gelohnt! Vorgesehen war der Samstag 10. August für die Finalspiele, aber bei diesem Regenwetter war es unmöglich.

Am Sonntag darauf konnten die Spieler Sonnenschein pur geniessen verbunden mit warmen Temperaturen.

Spielleiter Jeffrey Meier hat sehr gute Vorarbeiten geleistet und so konnte pünktlich um 11.00 Uhr mit den Matches begonnen werden.

Fünf von sechs Spielen wurden über drei Sätze entschieden und die Spielerinnen und Spieler wurden von den hohen Temperaturen zusätzlich gefordert.

Bei den Herren Aktive lizenziert wurde Angelo Wettstein Clubmeister. Er bezwang Daniel Betschart in einem spannenden, hochstehenden Spiel. Diego Meier wurde Drittplatzierter und Daniel Kälin Vierter.

Daniel Frauchiger gewann gegen Matthias Keller in zwei Sätzen in der Kategorie nicht lizenziert.

Im Final Herren 45+ wurde Luciano Sussi Meister gegen Aurelio Wettstein und um Platz drei und vier standen sich Ruedi Liechti und Hansjörg Müller gegenüber.

Nach einem drei stündigen Hitzespiel gewann Liechti gegen Müller.

Bei den Damen konnte sich Bea Grosse gegen Rahel Traber durchsetzen, ebenfalls nach einem engen Spiel in drei Sätzen.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie

 

***   ***

Tennisschule George

Noch ist die Tennissaison 2019 nicht zu Ende! Deshalb weise ich euch sehr gerne auf das Herbstangebot der Tennisschule George bei uns im TC Bischofszell hin.

Weitere Informationen könnt ihr aus dem Anhang entnehmen.

Für Fragen und Unklarheiten steht die Tennisschule George euch sehr gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

Für weitere Angebote und Informationen zur Tennisschule George s. www.tennisschule-george.ch

 (s. Rubrik Tennisschule George) www.tennisschule-george.ch

***   ***

 

 

 

​​