Die Favoriten werden ihrer Rolle gerecht

Mitte August fanden die Einzelbegegnungen der Clubmeisterschaft des Tennisclubs Bischofszell TCB statt. Die Tennisplätze wurden an jenem Wochenende aufgrund der hartumkämpften Spiele sowie den hohen Temperaturen zum Hexenkessel.
 

Besonders erfreulich war die hohe Anzahl an Teilnehmern im Herren-Tableau. Dies ist insbesondere auf die neugegründete zweite Herren-Interclubmannschaft mit Captain Jon Schenk zurückzuführen, die sich in der aktuellen Saison bereits mit einer beachtlichen Leistung in der 3. Liga behaupten konnte.


Clubmeistertitel in drei Kategorien

Bei den Damen wurden aufgrund der geringen Teilnehmerzahl Gruppenspiele durchgeführt. Auch dieses Jahr liess Rahel Traber nichts anbrennen und krallte sich den Gruppensieg sowie den Clubmeistertitel mit ihrem schnellen Angriffstennis.

Bei den Herren kam es zur Neuauflage des Vorjahresfinals. Die beiden Interclubteamkollegen Angelo Wettstein sowie der Titelverteidiger Diego Meier machten den Clubmeistertitel nach konzentrierten Leistungen in den Vorrunden unter sich aus. Das Spiel war von Beginn weg sehr ausgeglichen und hartumkämpft. Am Schluss behielt Diego Meier die Oberhand und holte sich seinen 6. Clubmeistertitel.

Bei den Herren 45+ gaben sich die als Nummer eins und zwei gesetzten Spieler Patrick Schimpf und Luciano Sussi in den Vorrunden keine Blösse und standen sich, wie bereits im 2020, im Final gegenüber. Trotz grossem Kampfgeist und guter Gegenwehr, musste sich Luciano Sussi mit 3:6 und 3:6 gegen Patrick Schimpf erneut geschlagen geben. Patrick Schimpf verteidigte somit seinen Clubmeistertitel in der Kategorie 45+ erfolgreich. Im Anschluss an die Rangverkündigung liessen die Mitglieder bei einem gemütlichen Grillplausch den Abend ausklingen.


Mixed laufen noch

In den kommenden Wochen werden die Gruppenspiele der Herren- sowie Mixed-Doppelbegegnungen zu Ende gespielt. Es bleibt spannend abzuwarten, ob auch in den Doppelbegegnungen die Favoriten das Feld dominieren.

Der Tennisclub Bischofszell gratuliert sämtlichen Turniersiegern und Finalisten herzlich zu Ihren Leistungen und bedankt sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern für Ihren Einsatz auf und neben dem Platz.

Bilder und Infos unter www.tcbischofszell.ch

 

Jeffrey Meier, Spielleiter
 

CM2021-5
CM2021-2
CM2021-8
CM2021-6
CM2021-4
CM2021-1
CM2021-3
CM2021-7
CM2021-11
CM2021-10
CM2021-12
CM2021-9